Kontakt
Kieferorthopädie

Kieferorthopädie Bitterfeld-Wolfen / Sandersdorf-Brehna

Die Kieferorthopädie nimmt einen zentralen Stellenwert im ZahnMedizinCenter-Anhalt ein – schließlich dreht sich bei uns alles um Ihr strahlendes Lächeln mit geraden und schönen Zähnen. Und tatsächlich ist die Korrektur einer Zahn- bzw. Kieferfehlstellung in nahezu jedem Alter möglich! Dank moderner, schonender und vor allem unauffälliger Verfahren lassen sich Zahnspangen oder Zahnschienen problemlos in den Alltag integrieren.

IMG

Es geht nicht nur um die Ästhetik

Neben einer ästhetischen Verbesserung bringt eine kieferorthopädische Behandlung weitere Vorteile mit sich: Die Kaukräfte werden optimal verteilt und Zähne und Kieferknochen vor übermäßiger Abnutzung geschützt. Außerdem sorgt ein harmonischer Biss für eine gleichmäßige Belastung der Kiefergelenke – Fehlfunktionen werden damit vorgebeugt oder beseitigt. Darüber hinaus lassen sich gerade Zähne einfacher reinigen. Das Risiko für Karies oder Parodontitis (in Kombination mit regelmäßiger Prophylaxe) wird langfristig verringert.

Kieferorthopädie in Wolfen / Sandersdorf

In unseren Praxen bieten wir Ihnen nahezu das gesamte kieferorthopädische Leistungsspektrum für Jung und Alt. Selbstverständlich beraten wir Sie persönlich zu den infrage kommenden Therapiemöglichkeiten und klären Sie auch transparent zu den eventuellen Kosten auf. Rufen Sie uns zur Terminvereinbarung einfach unter 03493 81076 (Sandersdorf) bzw.03494 392140 (Wolfen) an oder buchen Sie Ihren Termin direkt online.

Unsere Leistungen in der Kieferorthopädie:

  • Frühbehandlung bei Kindern im Vorschulalter, um Kieferfehlstellungen gezielt gegenzusteuern und eine spätere Korrektur zu vereinfachen oder zu vermeiden
  • herausnehmbare Zahnspangen zur effektiven Steuerung des Kieferwachstums, um ausreichend Platz für die herauswachsenden Zähne zu schaffen
  • feste Zahnspangen, um jede Art der Zahnbewegung bei den bleibenden Zähnen auszuführen (z. B. gekippte Zähne aufrichten, Zähne um die eigene Achse drehen, Lücken schließen oder verlagerte Zähne in den Zahnbogen integrieren)
  • mitarbeitsfreie Geräte als Ergänzung zur festen Zahnspange, um z. B. einen zu schmalen Oberkiefer zu verbreitern
  • herausnehmbare, transparente Zahnschienen (HarmonieSchiene®) als Alternative zur Korrektur mit fester Zahnspange
  • Retainer, um das Behandlungsergebnis dauerhaft zu sichern

Bei Ihnen oder Ihrem Kind ist eine kieferorthopädische Behandlung nötig? Rufen Sie uns gerne zur Terminvereinbarung an!